ev+frei (Zurück) Zur Kirche - wie geht das ?
Informationen über Eintritt oder Wiedereintritt in die Evangelische Kirche

Wenn Sie ausgetreten sind aus der evangelischen oder katholischen oder einer anderen Kirche, ...
aber getauft sind...
...und mit dem Gedanken spielen und den Wunsch haben, (wieder) Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden, dann melden Sie sich einfach telefonisch oder schriftlich oder per e-mail bei uns (s.u.) oder dem Pfarrer oder der Pfarrerin, zu deren Gemeinde Sie gehören möchten.
Es wird nur festgestellt, ob es sich um eine ernsthafte Absicht handelt. Dann werden Sie in die Kirche aufgenommen, oft ist noch jemand vom Kirchenvorstand dabei. Meist im Anschluss an einen Gottesdienstbesuch, wenn alle schon gegangen sind, sagen Sie nochmal ja zu Ihrem Wiedereintritt in einer Kirche, dann wird kurz für Sie gebetet und Sie werden gesegnet.
Natürlich können Sie auch während eines Festgottesdienstes wieder in die Kirche aufgenommen werden, oder knien u.a.m., aber :

Eintreten ist unkompliziert und kann auch in aller Stille geschehen . . .

Wenn Sie noch nicht getauft sind, . . .
....und Mitglied der evangelischen Kirche werden möchten, setzen Sie sich ebenfalls mit dem Pfarrer in Verbindung. Es wird ein Gespräch über Ihren Entschluss stattfinden und verschiedenes geklärt, z.B. ob Sie noch Informationsbedarf über die Evangelische Kirche oder das Christentum haben. Die evangelischen Pfarrer und Pfarrerinnen handhaben diesen Teil sehr unterschiedlich, also notfalls an einen anderen oder eine andere wenden. Aufgenommen werden Sie in einem Taufgottesdienst - auch das geht "in aller Stille" oder im Festgottesdienst. Natürlich werden Erwachsene und auch schon Kinder ab 4 nicht mehr über die Taufschale gehoben und antworten selbst auf die Frage, ob Sie getauft werden wollen. In der Regel nimmt man vor dem Taufgottesdienst an einem Abendmahlsgottesdienst teil, auf Wunsch "inkognito". Als letzten Rest vergangener Kirchenherrlichkeit gilt die christliche Taufe "so als hätten Sie unterschrieben" (Zitat anonymer Standesbeamter).

Wenn Sie einer anderen Kirche oder Religionsgemeinschaft angehören und evangelisch werden wollen, müssen Sie allerdings aus der der anderen Kirche oder Religionsgemeinschaft austreten . . . .

Evangelische Kirchengemeinden Undenheim und Friesenheim,
Georg-Wiegand-Will-Platz 1, D-55278 Undenheim
T. 06737 249

***e-mail    Pfarrer.Holzbrecher@t-online.de
***06737/249***